Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Peugeot mit Halbjahres-Minus

Foto: Peugeot

Der französische Automobilhersteller Peugeot hat im ersten Halbjahr 2006 in Deutschland sieben Prozent weniger Autos verkauft als im gleichen Vorjahreszeitraum.

07.07.2006

Wie Peugeot Deutschland am Freitag (7.7.) in Saarbrücken mitteilte, wurden zwischen Januar und Juni knapp 57.400 Neuzulassungen verbucht. Besonders der stark rückläufige Cabrio-Markt mit minus 15 Prozent habe sich auf den Absatz ausgewirkt. Für das zweite Halbjahr rechnet Peugeot vor allem durch den Kleinwagen 207 mit einer Besserung. Nach der Einführung im Mai seien unerwartet viele Bestellungen für die fünftürigen Versionen eingegangen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige