Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Piecha Mercedes C-Klasse

Der Mercedes-Kombi wird eleganter

Foto: Piecha Design 7 Bilder

Mercedes-Tuner Piecha aus Rottweil sieht im T-Modell der Mercedes C-Klasse mehr das Life-Style-Modell, als den praktischen Kombi. Entsprechend arbeitet Piecha mit seinen Anbauteilen die sportlich-elegante Seite der C-Klasse stärker heraus.

26.11.2009 Uli Baumann

Der Mercedes C-Klasse-Front spendierte Piecha neben einem Zwei-Lamellen-Grill aus Chrom (299 Euro), der einfach gegen das Original-Teil ausgetauscht wird, auch einen Satz Scheinwerferblenden zum Preis von 238 Euro, die einfach aufgeklebt werden und die große Standlichtfläche in eine moderne LED-Lichtband-Optik verwandeln. Die Frontspoilerlippe, die zusätzlich an den AMG-Styling-Frontspoiler montiert wird, gibt es in grundierter Ausführung oder wahlweise in schwarzem oder silbernem Echtcarbon. Die Preise reichen hier von 398 bis zu 849 Euro.

Zudem wurden in die AMG-Styling-Frontschürze Tagfahrlichteinsätze integriert, die gegen die Originalgitter samt Nebelscheinwerfern ausgetauscht werden. Aber auch für die Serienstoßfänger sind die LED-Tagfahrlichteinsätze zum Satzpreis von 499 Euro erhältlich.

Vierrohrauspuff und dicke Felgen

Angepasst an den AMG-Heckstoßfänger, offeriert Piecha einen Diffusoreinsatz, der ebenfalls in drei Ausführungen zu Preisen zwischen 275 und 699 Euro zu haben ist. Kombiniert werden kann dieser mit einer Vierrohrauspuffanlage (398 Euro). Optional können die Sechszylindermodelle auch mit der Originalanlage des Mercedes C63 AMG bestückt werden. Dann werden allerdings 1.890 Euro fällig.

Mit einem Power-Converter, der als Plug&Play-Modul zum Preis von 429 Euro geliefert wird, will Piecha den Mercedes-Motoren ein spontaneres Ansprechverhalten beibringen.

Ansprechender für das Auge des Betrachters kommen dagegen die 19 Zoll-Leichtmetallfelgen für die Mercedes C-Klasse daher. Die 8,5x19 Zoll-Felgen vorn tragen 225/35er Reifen, die 9,5x19 Zoll-Räder hinten sind mit 255/30er Reifen bezogen. Der Komplettradsatz schlägt mit 2.590 Euro zu Buche.

Abgerundet wird das Piecha-Programm für die Mercedes C-Klasse durch Tieferlegungsfedern, die wahlweise die Karosserie um 20 oder 35 Millimeter absenken und den Geldbeutel mit wenigstens 246 Euro belasten. Alternativ kann der Kunde auch ein komplett einstellbares Gewindefahrwerk zum Preis von 1.190 Euro ordern.

Anzeige
Mercedes C63 AMG Mercedes-Benz C-Klasse ab 325 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes C-Klasse Mercedes Bei Kauf bis zu 13,22% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk