Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pininfarina

Auf nach Indien

Foto: Pininfarina

Die italienische Designschmiede Pininfarina ist bekannt für seine Entwürfe. Nach zahlreichen Engagements für chinesische Autobauer streben die Italiener jetzt auf den indischen Markt. 

24.04.2008 Uli Baumann

So will Pininfarina noch bis Ende 2008 auf dem indischen Subkontinent mit einem eigenen Design- und Entwicklungszentrum Fuß fassen. Unterstützt werden die Italiener dabei vom Industriekonzern Tata, der jüngst von Ford die Nobelmarken Jaguar und Land Rover übernommen hat. In einem Letter of Intent erklärt Tata, das neue Designzentrum mit Aufträgen zu bedenken und zudem einen Minderheitsanteil an diesem zu erwerben. Hauptaktionär und verantwortlich für den Betrieb soll aber Pininfarina selbst sein.

Weiterhin zeigt sich Tata-Chef Ratan Tata interessiert, an der geplanten Kapitalaufstockung bei Pininfarina in Italien teilzuhaben. Damit solle die Verbindung beider Unternehmen vertieft werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige