Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pininfarina

Ein SUV - zwei Gesichter

Foto: Pininfarina 4 Bilder

Mit dem Double Face zeigt der italienische Designer Pininfarina auf dem Auto Salon in Paris, wie sich trotz erheblicher Gleichteile unterschiedliche Fahrzeuge aufbauen lassen.

24.09.2004

Entwickelt wurde das Double Face-Projekt, das auch Kleinstherstellern und Herstellern von Nischenmodellen eine kostengünstige Fertigung garantieren soll, in Zusammenarbeit mit Matra.

Bei den ausgestellten Fahrzeugen handelt es sich um einen dreitürigen, allradgetriebenen SUV mit vier Sitzplätzen, Frontmotor und geräumiger Kabine, der auf den Straßenbetrieb optimiert ist und ein sportlich geschnittenes Schwestermodell mit echten Geländeambitionen

Während sich die Rohkarossen nur in der Auslegung der Dachsäulen unterscheiden - das Dach selbst bleibt unverändert -, findet die weitere optische Differenzierung lediglich durch geänderte Karosserieanbauteile statt. Hier trägt der Geländewagen leichte und robuste Kunststoff-Panels, während die Straßenvariante Blechteile zieren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden