Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pininfarina holt Okuyama

Foto: Archiv

Die italienische Automanufaktur und Designschmiede Pininfarina hat sich die Dienste des Designer Ken Okuyama gesichert. Ab 10. Mai kehrt der Japaner damit als Creative Director an seine frühere Wirkungsstätte zurück.

13.02.2004

Okuyama, der die letzten vier Jahre den Chefsessel am Transportation Design Department at Art Center College of Design in Pasadena, Kalifornien inne hatte, zeichnete während seiner Zeit bei Pininfarina Autos wie den "Ferrari Enzo" und den "Ferrari Rossa". Zuvor war er unter anderem bei GM und Porsche beschäftigt. Okuyama wird direkt an Pininfarina-Design-Vizepräsident Lorenzo Ramaciotti berichten.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden