Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pioneer AVIC-F310BT

Neues Multimediacenter mit PC-Schnittstelle

Pioneer AVIC-F310BT Foto: Pioneer

Das neue Mediacenter AVIC-F310BT von Pioneer für den Doppel-DIN-Schacht lockt Multimediafans nicht nur mit einem abnehmbarem Display und einer mobilen PC-Schnittstelle.

19.05.2009

Das neue Pioneer Mediacenter AVIC-F310BT bietet zur Unterhaltung neben einem Tuner ein MP3- und WMA-kompatibles CD-Laufwerk, eine Schnittstelle für iPod-Player oder iPhones, eine Endstufe mit 4 x 50 Watt, einen parametrischer Equalizer sowie einen Vorverstärkerausgang und eine Subwooferweiche.

Routenberechnungen erledigt das AVIC-F310BT in 20 Sprachen, wobei intern ein 4GB-Flashspeicher vorinstallierte Kartendaten von 44 europäischen Ländern zur Verfügung stellt und ein TMC-Empfänger aktuelle Daten für Stauumfahrungen liefert.

Eine integrierte Bluetooth-Freisprechanlage ermöglicht telefonieren während der Fahrt. Zudem können bis zu drei Handys ins System eingebunden werden.

Als Diebstahlschutz lässt sich das 4,3-Zoll große Display abnehmen. Im abgenommenen Zustand dient das Display und Touchpanel, ausgerüstet mit SD-Card-Slot und USB-Schnittstelle, zum wechselseitigen Datentransfer mit einem PC. Die entsprechende Software wird von Pioneer mitgeliefert.
 
Eine farblich variable Tastenbeleuchtung rundet die Ausstattung des Pioneer AVIC-F310BT, das voraussichtlich ab Juni 2009 erhältlich ist, ab. Der Preis für das Pioneer AVIC-F310BT liegt bei 799 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk