6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pirelli-Kalender 1966

Strandszenen in Marokko mit Shirley Ann

Pirelli-Kalender 1966 Foto: Pirelli 12 Bilder

Der Pirelli-Kalender 1966 entstand erneut unter der Federführung von Colin Forbes und Derek Forsyth in Marokko. Als Thema stand eine Variante des 64er-Kalenders auf dem Plan: schöne Mädchen in einem traumhaften Urlaubsort.

06.11.2009

Als Verantwortlicher für das Shooting in Nordafrika wurde Modefotograf Peter Knapp ausgewählt, der sich schon mit Bildern in der französischen Modezeitschrift Elle einen Namen gemacht hatte. Das einzige später berühmt gewordene Fotomodell war Shirley Ann.

Erotik im ersten offiziell vorgestellten Pirelli-Kalender

Das Ergebnis des Kalender-Shootings war für das Pirelli-Team mehr als zufriedenstellend. Der Kalender sei voller Erotik, obwohl die Frauen größtenteils bekleidet sind, lautete das Fazit der 1966er-Produktion - übrigens der erste offiziell der Presse vorgestellte Kalender.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden