Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Advertorial

Neue Entscheidungshilfe beim Autokauf

Pkw Label Foto: Ingo Heine 6 Bilder

Mit dem neuen Pkw-Label können Verbraucher die Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit eines Autos jetzt auf einen Blick erfassen. Es zeigt, wie effizient ein Fahrzeug im Vergleich zu anderen Modellen seiner Gewichtsklasse ist. Das verschafft Kunden Orientierung beim Neuwagenkauf.

10.12.2011

Seit dem 1. Dezember 2011 müssen alle Neuwagen, die zum Verkauf oder zum Leasing angeboten werden, mit dem neuen Pkw-Label gekennzeichnet werden. Über eine Farb- und Buchstabenskala informiert das Label über die Effizienz und Wirtschaftlichkeit eines Fahrzeugs.

Die Neuwagen werden einer farbigen Effizienzskala zugeordnet, so wie es der Verbraucher beispielsweise schon von der Kennzeichnung für Haushaltsgeräte kennt. Die besten Neufahrzeuge erhalten eine A-Wertung, die mit einem grünen Pfeil dargestellt wird; die schlechtesten kommen in die Kategorie G, versehen mit einem roten Pfeil. Bei der Einstufung eines Autos wird dessen CO2-Ausstoß ins Verhältnis zu seinem Gewicht gesetzt. So können Kunden Fahrzeuge in einem Segment, wie zum Beispiel Kleinwagen oder Kombi, direkt miteinander vergleichen.

Zudem gibt das neue Pkw-Label die Kraftstoffkosten für eine Fahrleistung von 20.000 Kilometern sowie die Höhe der CO2-basierten Kfz-Steuer pro Jahr an. Das vermittelt einen besseren Eindruck von den zu erwartenden Energiekosten als die bloße Angabe des durchschnittlichen Benzin- oder Dieselverbrauchs. Aber auch diesen Wert führt das Label auf, genauso wie die absoluten CO2-Emissionen.
Den Kunden verschafft die neue Kennzeichnung ein hohes Maß an Transparenz: Mithilfe der standardisierten, intuitiv verständlichen Farbskala können sie jetzt auf Anhieb erkennen, wie energieeffizient ihr Wunschfahrzeug ist. Auch die Angabe der durchschnittlichen Verbrauchskosten ist eine wertvolle Entscheidungshilfe für die Kunden – schützt sie doch vor unliebsamen Überraschungen an der Tankstelle.

Unter www.pkw-label.de können sich Verbraucher, Händler und Hersteller zu allen Fragen rund um das Effizienzlabel informieren. Die Informationsplattform ist eine Initiative der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.

Download Schaugrafik Pkw-Label (PDF, 0,75 MByte) Kostenlos
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden