Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pkw-Neuzulassungen 2010

Die Bestseller im Januar

Foto: VW 101 Bilder

In der Zulassungsstatistik nach Segmenten brachte der Januar lediglich in zwei Klassen einen Führungswechsel. Bei den Minis führt jetzt der VW Fox und bei den Utilities übernimmt wieder der VW Multivan die Führung, meldet das Kraftfahrt Bundesamt (KBA) am Donnerstag (4.2.) in Flensburg.

04.02.2010 Uli Baumann

Hinter den VW Fox schiebt sich bei den Minis der Renault Twingo auf den zweiten Podestplatz. Ihm folgt der Vormonatssieger Fiat Panda. Ebenfalls aus dem Hause Volkswagen kommt der Segmentsieger bei den Kleinwagen. Hier behauptet der VW Polo seinen Spitzenplatz vor dem Ford Fiesta, der den Opel Corsa nur hauchdünn hinter sich lassen konnte. Und auch der Nissan Micra auf Rang vier ist in absoluter Schlagdistanz.

Drittes Segment und abermals steht ein VW vorn. In der Kompaktklasse führt auch im Januar kein Weg am VW Golf und seinen Derivaten vorbei. Weit abgeschlagen kann der neue Opel Astra auf Rang zwei dennoch einen ersten Achtungserfolg verbuchen, lässt er doch den Audi A3 klar hinter sich.

In der Mittelklasse blieb der Audi A4 als Spitzenreiter vor seinen Verfolgern Mercedes C-Klasse und VW Passat. Der BMW 3er musste mit Rang vier vorlieb nehmen. In der Oberen Mittelklasse dreht Mercedes den Spieß um. Hier dominiert die neue E-Klasse, vor dem BMW 5er und dem Audi A6. Mit einer Doppelspitze schloss der Januar in der Oberklasse ab. Exakt auf Augenhöhe liefen hier die Mercedes S-Klasse und der BMW 7er ein. Dem Audi A8 blieb somit nur der dritte Rang und von hinten drängt schon mächtig der Porsche Panamera nach.

Das Segment der Geländewagen wird auch im Januar vom VW Tiguan dominiert, der wiederum vom Audi Q5 und dem BMW X1 verfolgt wird. Seine Spitzenposition aus dem Vormonat verteidigen konnte das Mercedes E-Klasse Coupé bei den Sportwagen. Ihm folgen der Porsche 911 und der BMW Z4. Und noch ein Stern führt die Mini-Vans an. Hier hatte im Januar die Mercedes B-Klasse die Nase vor dem Renault Scénic und dem Nissan Qashqai. Bei den Großraumvans belegt weiterhin der VW Touran den ersten Rang. Dem Wolfsburger folgen der Opel Zafira und der VW Sharan. Der Newcomer Peugeot 5008 steigt gleich auf Rang vier ein.

Den sechsten Sieg für VW fährt bei den Utilities der neue VW T5 ein. Er verdrängt den Konzernbruder VW Caddy und lässt auch den Citroen Berlingo klar hinter sich. Beliebtester Wohnmobilunterbau bleibt auch im Januar der Fiat Ducato.

SegmentHerstellerModellZulassungenAnteil (%)
Minis1. VWFox1.71711,1
2. RenaultTwingo1.67810,8
3. FiatPanda1.58510,2
Kleinwagen1. VWPolo8.16820,3
2. FordFiesta3.7139,2
3. OpelCorsa3.7109,2
Kompaktklasse1. VWGolf, Jetta18.37537,2
2. OpelAstra4.0658,2
3. AudiA33.7417,6
Mittelklasse1. AudiA4, S43.88116,9
2. MercedesC-Klasse3.56615,5
3. VWPassat3.40714,8
Obere Mittelklasse1. MercedesE-Klasse3.14242,5
2. BMW5er2.14529,0
3. AudiA6, S61.76523,9
Oberklasse1. BMW7er33726,8
1. MercedesS-Klasse33726,8
3. AudiA8, S819715,6
Geländewagen1. VWTiguan1.85811,4
2. AudiQ51.4018,6
3. BMWX11.3368,2
Sportwagen1. MercedesE-Klasse Coupé47023,9
2. Porsche91135518,1
3. BMWZ430315,4
Mini-Vans1. MercedesB-Klasse1.90020,3
2. RenaultScénic1.63517,5
3. NissanQashqai1.45015,5
Großraum-Vans1. VWTouran2.81938,4
2. OpelZafira1.20716,5
3. VWSharan5988,2
Utilities1. VWTransporter2.59731,1
2. VWCaddy1.33316,0
3. CitroenBerlingo1.10513,2
Wohnmobile1. FiatDucato33053,1
2. FordTransit10116,2
3. VWTransporter558,8
Sonstige457
Insgesamt181.189
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige