Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pkw-Neuzulassungen April 2013

Es geht weiter leicht aufwärts

Kfz-Zulassung, Zulassungsstelle Foto: GDV 33 Bilder

Die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland konnten im April weiter zulegen. Mit 284.444 neu zugelassenen Pkw lag der April um 3,8 % über dem Vorjahr, meldet das KBA am Freitag (3.5.2013).

03.05.2013 Uli Baumann

Gegenüber dem Vormonat stiegen die Pkw-Neuzulassungen allerdings nur um 1,2 %. Insgesamt wurden nach den KBA-Zahlen im April 340.012 Kraftfahrzeuge erstmals in den Verkehr gebracht, was einem Plus von 4,6 % gegenüber dem Vorjahr und plus 2,0 % gegenüber dem Vormonat entspricht.

Im bisherigen Jahresverlauf bleiben die Neuzulassungszahlen aber noch deutlich hinter dem Vorjahr zurück. 1.119.144 Kraftfahrzneuzulassungen ergeben ein Minus von 8,5 %. Auch bei den Pkw-Neuzulassungen ergeben 958.401 erstmals mit einem Kennzeichen ausgerüstete Autos ein Minus von 8,5 %.

Seat und Jaguar/Land Rover klar im Plus

Zu den Gewinnern im März zählt, wie schon im Vormonat, die spanische VW-Tochter Seat, mit einem Plus von 32,4 % gegenüber den ersten 4 Monaten aus dem Vorjahr. Noch einen Tick erfolgreicher präsentiert sich Jaguar mit einem Plus von 34,4 %. Klar auf der Gewinnerseite steht auch die Schwestermarke Land Rover, die um 20,7 % zulegen konnte. Nach 4 Monaten im Plus stehen auch noch Subaru (6,8 %), Dacia (6,7 %), Honda und Kia (beide 5,4 %), Jeep (3,6 %) und Porsche (2,3 %).

Massiv abwärts ging es in den ersten vier Monaten für Lancia (- 61,4 %), Alfa Romeo (- 57,2 %) und Lexus (- 50,2 %). Weiter in schwierigem Fahrwasser unterwegs sind die PSA-Marken Citroën (- 24,7 %) und Peugeot (- 33,4 %). Wettbewerber Renault kommt auf - 5,2 %. Mit 20 % im Minus ist Ford gelistet, Opel liegt bei - 9,6 % und VW bei - 11,5 %. Auch die Premiumanbieter Mercedes (- 0,8 %), Audi (- 2,4 %) und BMW (- 4,9 %) mussten Einbußen hinnehmen.

Gebrauchtwagenmarkt weiter im Plus

Im Plus bewegt sich der Gebrauchtwagenmarkt. Insgesamt wechselten im April 764.152 Fahrzeuge den Besitzer, was einem Plus von 11,5 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Bei den Pkw summierten sich 656.513 Halterwechsel sogar auf + 11,6 %. Nach vier Monaten liegt damit der Gebrauchtfahrzeugmarkt mit 2.647.980 Fahrzeugumschreibungen um 0,7 % über dem Vorjahr. Bei den Pkw-Halterwechseln errechnet das KBA aus 2.348.167 Halterwechseln einen Zuwachs um 1,5 %.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden