Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pkw-Neuzulassungen im Juli 2013

Kaum Besserung auf dem Automarkt in Sicht

Alfa Romeo Logo 33 Bilder

Die Pkw-Neuzulassungen im Juli 2013 konnten sich im Vergleich zum Vorjahresmonat nur leicht um 2,1 % erholen. Insgesamt sind nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg 253.146 Pkw erstmals zugelassen worden.

02.08.2013 Holger Wittich

Gegenüber dem Juni 2013 bedeutet diese Quote jedoch einen Rückgang um 10,5 %. Auch im Jahresverlauf kann 2013 nicht mit 2012 konkurrieren. Zwischen Januar und Juli 2013 erhielten 1.755.776 Pkw erstmals ein Kennzeichen, ein Minus von 6,7 Prozent. Auch die Zulassungsstatistik alle Kraftfahrzeuge weist hier einen Rückgang von 6,5 % aus bei 2.059.451 Kfz. Im Berichtsmonat sind nach KBA-Angaben 302.584 Kfz zugelassen worden. Die Quoten: minus 8,2 % gegenüber Vormonat, 3,0 % gegenüber Juli 2012.

Jaguar, Seat und Land Rover bei den Neuzulassungen im Plus

Die großen Gewinner in den ersten sieben Monaten des Jahres sind Jaguar mit 36,3 % Zuwachs, Seat mit plus 29,0 % sowie Land Rover mit plus 17,0 %. Auf der Verliererseite stehen Alfa Romeo mit minus 58,5 %, Lancia mit minus 55,5 % und Lexus mit einem Rückgang von 49,0 %. Die deutschen Marken bilden ein einheitliches Bild, sie liegen alle - bis auf Porsche als Ausnahme - im negativen Bereich. Die Sieben-Monate-Platzierung:

  1. Porsche + 2,2 %
  2. Mercedes – 0,3 %
  3. BMW – 4,9 %
  4. Mini – 5,1 %
  5. Audi – 5,8 %
  6. Smart – 7,3%
  7. Opel – 8,3 %
  8. VW -8,5 %
  9. Ford – 10,0 %
In den Zulassungesegmenten verzeichnete das KBA im Juli bei der Kompaktklasse ein Plus von 12,8 % und bei den SUV eine Zuwachs von 10,8 %. Zurück gingen die Neuzulassungen bei den Geländewagen ( -8,0 %) und den Minis ( -7,7 %).

Gebrauchtwagenmarkt im Juli 2013 im Plus

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt sieht es im Gegensatz zum Neuwagenmarkt rosig aus. Im Juli 2013 wurden 665.817 Pkw-Besitzumschreibungen verbucht. Zum Vorjahresmonat ein Plus von 9,4 %, zum Vorjahr ein Plus von 12,4 %. Auch die ersten sieben Monate des Jahres 2013 schließen zum Vorjahreszeitraum bei 4.231.588 Pkw-Halterwechsel mit plus 3,5 % positiv ab.

Bei den Kfz bietet sich ein ähnliche Bild. 766.648 Kraftfahrzeuge wechselten im Juli den Besitzer (plus 12,5 % zum Juni 2013, plus 10,1 % zum Juli 2012). 4.818.384 Kfz wurden von Januar bis Juli 2013 umgeschrieben. Ein Zuwachs von 3,1 %.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden