Planai 2010 Zoom

Planai 2010: BMW-Sieg bei der Planai

Zwei Mal lagen sie knapp daneben, im dritten Anlauf gelang den BMW 2002 tii-Fahrern Franz Brachinger und Otmar Schlager nun der Gesamtsieg bei der österreichischen Planai Classic 2010.

Ihre Abweichung von der Idealzeit lag bei schmalen 0,526 Hundertstelsekunden. Rang 2 eroberte Familie Stegemann auf Alfa Giulia Sprint vor Fessl/ Schöggl im Fiat 124 Abarth. Rauno Aaltonen musste sich wegen eines Kupplungsproblems mit Platz 9 begnügen, Björn Waldegard gar mit Rang 30. Alle Ergebnisse unter www.planai-classic.at.

Datum

23. Februar 2010
Dieser Artikel stammt aus Heft Motor Klassik 03/2010.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
präsentiert von
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Kommentare
Videos
Perfektionstraining 2014, Impression, Fahrtraining, Nordschleife 03:24 sport auto-Perfektionstraining vor einem Jahr
814 Aufrufe
Carrera Challenge Tour 2013, Impressionen Vorjahr 00:20 Carrera Challenge Tour 2014 vor einem Jahr
926 Aufrufe
Anzeige
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit