Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Polaris Slingshot

Vom Drei- zum Vierrad

Bullet and Speed Design Polaris Slingshot Foto: Bullet and Speed Design 19 Bilder

Polaris hat mit dem Slingshot einen spektakulären Threewheeler im Programm. Bullet Speed und Design aus Florida ist das ein Rad zu wenig und baut um.

28.07.2016 Uli Baumann Powered by

Der Bullet Speed Slingshot Quad Conversion Kit, macht aus dem Dreirad ein Vierrad. Dabei ersetzt ein neuer Hilfsrahmen die serienmäßige Einarmschwinge zum Hinterrad.

10.000 Dollar für das vierte Rad

Das Stahlrohrgestell nimmt das Sperrdifferenzial aus einem Infiniti G35 sowie eine innenliegende Zweischeiben-Bremsanlage von Wilwood auf. Die Radführung übernehmen nun Doppelquerlenker die zwei liegende Federbeine über Pushrods ansteuern. Bei den Federbeinen bietet Bullet Speed verschiedene Optionen.

Die Kosten für das Kit bewegen sich je gewählten Optionen zwischen 10.000 und 12.500 Dollar. Inklusive ist dabei der Umbau, der derzeit allerdings nur direkt bei Bullet Speed erfolgen kann.

Über den Sinn eines solchen Umbaus lässt sich trefflich streiten und ob der Slingshot als Vierrad noch spektakulärer wird ist auch Ansichtssache.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige