Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pontiac G8 Sport Truck

Die Rückkehr des El Camino

Foto: Pontiac 8 Bilder

Eingefleischte US-Car-Fans träumen von einer Wiederauflage des legendären El Camino. Mit dem neuen Pontiac G8 Sport Truck wird dieser Traum nun Realität.

15.03.2008 Ralf Bücheler

Rollt der baugleiche Holden VE Ute in Down Under schon seit Jahren auf den Straßen, so wird der sportliche Pritschenwagen nun auch für US-Kunden greifbar. Der Sport Truck ergänzt die Reihe der heckangetriebenen G8-Modelle und wird - wie im G8 GT - von einem 362 PS starken Sechsliter-V8 angetrieben. Über eine Sechsgangautomatik wird das maximale Drehmoment von 522 Nm auf die Hinterachse übertragen. Der Sprint von Null auf 100 km/h soll in knapp unter sechs Sekunden gemeistert werden.

Auf der Ladefläche des sportlichen Zweisitzers gibt es Platz für 1.208 Liter Transportgut auf einer Länge von rund 1,90 Meter. Schwere Gegenstände bis zu einem Gewicht von 488 Kilogramm sollten für den Truck ebenso wenig ein Problem darstellen, wie Anhänger mit einem Gesamtgewicht von bis zu 1,6 Tonnen. Eine Ladeflächenabdeckung schützt das transportierte Gut bei schlechtem Wetter. Der Radstand ist gegenüber der G8-Limousine um zehn Zentimeter auf drei Meter gewachsen und die Karosserie wurde verstärkt.

Weitere Ausstattungsfeatures des El Camino-Erben sind 18 Zoll-Leichtmetallräder mit 245/45er Reifen, ABS, ESP, Airbags und zahlreiche Details aus dem sportlich ausgestatteten G8 GT, wie Scheibenbremsen rundum, Zwei-Zonen-Klimaanlage, Tempomat, Bordcomputer, Bluetooth-Anbindung, Lenkrad mit Funktionstasten, elektrische Fensterheber, elektrisch einstellbare Außenspiegel, Zentralverriegelung und schlüsselloser Zugang sowie eine Alarmanlage. Ein dickes Soundsystem mit Sechsfach-CD-Wechsler, MP3-Anschluss und fünf Lautsprecher rundet das Angebot ab. Optional können auch Ledersitze und 19-Zöller mit Reifen der Dimension 245/40 geordert werden.

Der Pontiac G8 Sport Truck wird bei Holden in Adelaide, Australien gefertigt, soll aber frühestens Ende 2009 zu den US-Händlern rollen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige