Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pontiac

Solstice als Retro-Racer

Foto: Pontiac 2 Bilder

GM-Tochter Pontiac präsentiert auf der Sema in Las Vegas eine Solstice-Studie im Look historischer Sportwagen.

30.10.2007

Daher fehlt dem Solstice SD 290 weder die Abdeckung auf der Beifahrerseite, weder die Stummel-Windschutzscheibe vor dem Lenkrad noch der Solo-Überrollbügel. 

Kurze Radstände, eine tiefgezogene Front mit großen Lufteinlässen, Spoilerlippe und schlitzförmigen Scheinwerfern runden die Optik der Studie ab.

Serien-Fahrwerkskit

Unter der konturierten Motorhaube verrichtet der bekannte 2,0-Liter Ecotec-Vierzylinder seinen Dienst, unterstützt von einem Turbo, der dem Direkteinspritzer zu 290 PS verhilft. Für die Kraftübertragung auf die mit 19 Zoll großen Mehrspeichenfelgen mit Breitreifen muss der Pilot ein manuelles Fünfgang-Getriebe bedienen. Ein Sportfahrwerk (Club Sport Z0K-Kit erhältlich für den Serien-Solstice) soll den Renner auf der Rennpiste halten, eine Sportbremsanlage soll für entsprechende Verzögerung sorgen und eine Sportauspuffanlage wird den sportlichen Charakter akustisch untermalen.

Umfrage
Sollte der Retro-Pontiac in Serie gebaut werden?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige