Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pontiac Vibe

Mehr, mehr, mehr

Foto: Pontiac 14 Bilder

Wenn Pontiac Anfang 2008 den neuen Vibe zu den US-Händlern bringt soll der Kompakt-SUV mehr Kraft, mehr Styling und mehr Flexibilität als sein Vorgänger bieten. Premiere feiert der Vibe bereits jetzt auf der L.A. Auto Show.

14.11.2007

Optisch wurde der 4,36 Meter lange, 1,76 Meter breite und 1,60 Meter hohe Vibe geglättet, größere Radhäuser und eine flacher stehende Frontscheibe weisen in Richtung Sport. Neu gezeichnet wurden auch die Scheinwerfer und die Rückleuchten. Geblieben ist die Leiterrahmenkonstruktion unter der Karosse, die die Vorderräder an Einzelradaufhängungen führt.

Je nach Version kommen an der Hinterhand eine Starrachse oder Einzelradaufhängungen sowie immer vier Scheibenbremsen zum Einsatz. Wahlfreiheit gibt es dagegen bei der Motorisierung. Basisaggregat ist ein 1,8-Liter-Vierzylinder mit 132 PS und 174 Nm. Top-Motor ein 2,4-Liter-Vierzylinder, der es auf 158 PS und 224 Nm bringt. Geschaltet werden können die Frontantriebsversionen per manuellem Fünfgang-Getriebe oder Viergangautomatik, die Allradvariante kann ausschließlich mit dem Schaltautomaten kombiniert werden.

Im fünfsitzigen Innenraum sorgen umlegbare Rücksitze und ein ebenfalls umlegbarer Beifahrersitz für Variabilität und Stauraum zwischen 569 und 1.399 Liter.

Zur Ausstattung des Vibe zählen unter anderem sechs Airbags, ESP, Reifendruckkontrolle und aktive Kopfstützen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige