Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche-Betriebsrat

Hück will höheren Bonus für Beschäftigte

Uwe Hück Porsche Betriebratschef Foto: dpa

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück will nach dem Ende der Autokrise für die Beschäftigten der Stuttgarter Sportwagenschmiede einen höheren Jahresbonus erkämpfen.

13.08.2010

"Ich glaube, dass für 2010 ein Betrag knapp unter 2.000 Euro rauskommen wird", sagte Hück der "Bild"-Zeitung (Freitag, 13.8.).

Porsche rechnet mit Ergebnis über Vorjahr

Im Vorjahr hatte Porsche trotz der weltweiten Talfahrt in der Branche seinen Mitarbeitern eine Sonderzahlung von 1.100 Euro zukommen lassen. Noch im August will Hück die Verhandlungen für den Bonus aufnehmen. Im September rechnet der mächtige Betriebsratschef mit einem Ergebnis.
 
Wie hoch der Gewinn im Ende Juli zu Ende gegangenen Geschäftsjahr 2009/10 ausgefallen ist, hat Porsche bislang noch nicht mitgeteilt. Vorstandschef Michael Macht hatte jedoch jüngst in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa angedeutet, dass Umsatz und Absatz über Vorjahr liegen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige