Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche Boxster Coupé heißt Cayman

Foto: ams 3 Bilder

Unter dem eigenständigen Namen Cayman bringt Porsche im Frühjahr 2006 das Boxster Coupé auf den Markt. Weltpremiere soll schon auf der Frankfurter IAA im Herbst 2005 sein.

19.01.2005

Die Porsche-Vertriebsleute wollen den Cayman - wie könnte es anders sein - über dem Boxster positionieren: sowohl preislich als auch technisch.

Wegen der gegenüber der offenen Version steiferen Coupé-Karosserie soll der Cayman ein noch präziseres und agileres Handling als der Boxster bieten. Als Motorisierung wird anfangs nur die S-Version mit 3,2-Liter-Sechszylinder und 280 PS angeboten. Bei Cockpitgestaltung und Ausstattung soll es allerdings keine nennenswerten Unterschiede zum Roadster geben.

Der Modellname Cayman weckt Assoziationen zu Krokodilen: Kaimane sind eine Alligator-Gattung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige