Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche Carrera GT

Am Ende

Foto: Porsche 6 Bilder

Bei Porsche in Leipzig rollt an diesem Samstag (6.5.) der letzte Sportwagen Carrera GT vom Band. Die limitierte Serie wird Unternehmensangaben zufolge nach 1.270 gebauten Wagen eingestellt.

05.05.2006

Anfänglich sollten nur 1.000 Carrera GT gefertigt werden, sagte der Chef des Porsche-Werkes, Siegfried Bülow. Auf Grund der großen Nachfrage seien die Planungen erhöht worden. Der Carrera GT war vor allem ein Exportschlager.

53 Prozent der in Leipzig produzierten Carrera gingen in die USA, zwölf Prozent nach Deutschland, sieben Prozent in den Mittleren Osten. Er gilt als der weltweit meistverkaufte Sportwagen seiner Klasse. Porsche Leipzig hofft nun auf den Zuschlag für die vierte Baureihe, den Panamera. Die Vergabe der Panamera-Montage nach Leipzig würde eine Investition von mehr als 100 Millionen Euro und 600 weitere Jobs bedeuten. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen.

In Leipzig wird derzeit der sportliche Geländewagen Cayenne montiert. Die Produktion wird zu rund 40 Prozent in Nordamerika verkauft.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden