Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche Cayenne Targa

Mehr Luft

Foto: Automedia

Die Cayenne-Modellpalette wird vom Sommer 2005 an um eine Targa-Variante ergänzt. Sie ist mit zwei großen beweglichen Glasdach-Elementen bestückt. Außerdem gibt´s Anfang 2004 einen aufgepäppelten VW-Sechszylinder.

29.10.2003

Wie beim aktuellen 911 Targa müssen die Dachteile zum Öffnen nicht entfernt werden, sie gleiten wie zwei Schiebedächer elektrisch betätigt vor und zurück. Daraus ergeben sich verschiedene Öffnungs-Möglichkeiten sowohl über den Vorder- als auch über den Rücksitzen.

Im Fond des Turbo-Modells tut sich auch etwas, denn hier werden künftig auf Wunsch Einzelsitze angeboten. Anfang 2004 kommt der Cayenne mit einem Sechszylinder-Motor, der auf dem 3,2-Liter des VW Touareg basiert, dort 220 PS leistet und von Porsche auf 250 PS gepäppelt wird. Gleichzeitig lässt sich für die Achtzylinder-Saugmotor-Version eine Handschaltung ordern.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige