Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche

Familienplanung ab 2005

Foto: Porsche 5 Bilder

Porsche will 2005 über die Fertigung einer vierten Modellreihe entscheiden. "Im nächsten Jahr ist die Zeit reif für eine Entscheidung", sagte Vorstandsvorsitzender Wendelin Wiedeking der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

14.06.2004

Mit dieser Aussage konkretisiere Wiedeking die Pläne des Stuttgarter Automobilherstellers, über die seit Jahren gesprochen wird und über die unlängst auch auto motor und sport konkret berichtet hatte.

Das neue Modell, das Porsche neben Boxster, 911 sowie den Geländewagen Cayenne anbieten will, werde voraussichtlich jedoch nicht vor dem Jahr 2009 auf den Markt kommen. Es solle den Gesamtjahresabsatz von heute 75.000 Autos deutlich über die Hürde von 100.000 Einheiten bringen, schreibt die Zeitung. Das Modell stehe noch nicht fest, gedacht sei offenbar aber an ein viertüriges sportliches Modell, das am oberen Ende der Preispalette positioniert werden solle.

Bevor die Stuttgarter eine Entscheidung fällen, will Wiedeking im Jahr 2004 aber die Kosten senken. "Wir müssen in diesem Jahr unsere Prozessabläufe in den Griff bekommen, nachdem wir in den vergangenen Jahren so rasant gewachsen sind", sagte er. Das reiche von der Verbesserung der Produktivität in der Fertigung bis hin zur Optimierung im Einkauf, in der Entwicklung, des Qualitätsprozesses und des Vertriebs. "Wenn wir das geschafft haben, geben wir Gas", sagte Wiedeking.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige