Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche

Gewinn übersteigt Umsatz

Foto: Porsche

Der Sportwagenbauer Porsche dürfte laut einem Magazin-Bericht im laufenden Geschäftsjahr mehr Gewinn als Umsatz erzielen.

28.07.2008

Grund sei vor allem die Neubewertung der 31-prozentigen Beteiligung an VW, berichtet "Der Spiegel" in seiner neuen Ausgabe unter Berufung auf die Einschätzung von Porsche-Managern und eines Analysten. Weiteres Geld kommt demnach aus Geschäften mit Aktienoptionen und Dividenden von Volkswagen. Insgesamt werde für das am 31. Juli endende Geschäftsjahr ein Gewinn von mehr als 11 Milliarden Euro bei 8,6 Milliarden Euro Umsatz erwartet. Mit dem Verkauf von Autos dürfte Porsche davon lediglich 1,2 Milliarden Euro verdienen, hieß es. Das ergebnisabhängige Gehalt von Porsche-Chef Wendelin Wiedeking könne mit dem hohen Gewinn auf 100 Millionen Euro steigen.


Mehr über:
Porsche

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige