Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche GT3-Rückruf

Knöpfchen-Tausch

Foto: Achim Hartmann 5 Bilder

Porsche ruft weltweit 128 Fahrzeuge vom Typ GT3 und GT3 RS wegen Problemen mit den Schaltern für die Fahrwerkseinstellung und die Traktionskontrolle zurück. 

04.12.2007

Betroffen seien Modelle aus dem Produktionszeitraum zwischen dem 28. September und 9. November 2007.

Bei diesen Fahrzeugen könne durch die fehlerhafte Schalterkonsole eventuell die Funktion Traction Control zur Regelung der Antriebskräfte an der Hinterachse oder das PASM-System, das für die Regelung der Dämpferkraft zuständig ist, ausfallen. Bisher seien jedoch keine Fälle bekannt geworden, die zu Beanstandungen führten.

Der Werkstatt-Aufenthalt beträgt für die betroffenen Fahrzeuge rund 30 Minuten. Für die Kunden, die von Porsche direkt angeschrieben werden, ist diese Aktion kostenlos.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden