Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche holt sich Geld ins Haus

Foto: Porsche

Der Sportwagenbauer Porsche hat eine Anleihe über eine Milliarde Euro platziert.

20.12.2007

Über eine Tochter in Irland habe Porsche in einer Privatplatzierung eine Hybrid-Anleihe im Volumen von einer Milliarde Euro herausgegeben, teilte das Unternehmen am Donnerstag (20.12.) in Stuttgart mit. Die Transaktion sei bei großen institutionellen Investoren in Europa, Asien und dem Mittleren Osten platziert worden. Die Anleihe habe keine Laufzeitbegrenzung und gelte deshalb als sogenannter Hybrid, der im Eigenkapital ausgewiesen wird. Die Mittel aus der Platzierung dienten der Refinanzierung des VW-Engagements und der Liquiditätsreserve.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige