Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Erlkönig Porsche Mission E
Porsche Mission E (Code J1): Elektro-Sportler geht SO in Serie - fast

Auf der IAA 2015 hatte Porsche mit dem Mission E gezeigt, wie man sich einen künftigen Elektro-Porsche vorstellt – 2020 geht der 600-PS-Flitzer mit 4 Sitzen und Allradant…

4 Kommentare
KaJu74

Ich freue mich auf den Mission-e.

Aber die Versprechungen bei den Ladezeiten finde ich extrem übertrieben.
Wie "Ad van der Meer" geschrieben hat, basiert die Annahme auf einem 350kW Ladenetzwerk.
Wer soll das europaweit aufbauen? Porsche? VW? Audi?

Alle haben über Tesla gelacht, als sie ihr Ladenetzwerk aufbauen wollten.
Jetzt steht es zu großen Teilen bereits und wird ständig ausgebaut.

Tesla hat bereits Supercharger v3 angedeutet, wo sogar 350kW als "Kinderspielzeug" abgetan wird.
Aber es gibt noch keine näheren Daten, also bis jetzt auch nur eine weitere Ankündigung.
http://teslamag.de/news/elon-musk-superchargern-v3-leistung-11381

Interessant finde ich am Mission-e allerdings, dass der Aufbau ähnlich zum Telsa wird.
Akku großflächig im Unterboden.

Haben die etablierten Hersteller nicht über die Bauweise gelacht und für gefährlich empfunden?

Gruß

Kaju74

KaJu74 11.01.2017 um 20:42 Uhr
KaJu74

Ich freue mich auf den Mission-e.

Aber die Versprechungen bei den Ladezeiten finde ich extrem übertrieben.
Wie "Ad van der Meer" geschrieben hat, basiert die Annahme auf einem 350kW Ladenetzwerk.
Wer soll das europaweit aufbauen? Porsche? VW? Audi?

Alle haben über Tesla gelacht, als sie ihr Ladenetzwerk aufbauen wollten.
Jetzt steht es zu großen Teilen bereits und wird ständig ausgebaut.

Tesla hat bereits Supercharger v3 angedeutet, wo sogar 350kW als "Kinderspielzeug" abgetan wird.
Aber es gibt noch keine näheren Daten, also bis jetzt auch nur eine weitere Ankündigung.
http://teslamag.de/news/elon-musk-superchargern-v3-leistung-11381

Interessant finde ich am Mission-e allerdings, dass der Aufbau ähnlich zum Telsa wird.
Akku großflächig im Unterboden.

Haben die etablierten Hersteller nicht über die Bauweise gelacht und für gefährlich empfunden?

Gruß

Kaju74

KaJu74 11.01.2017 um 20:42 Uhr
Oke

könnte es nicht auch einfach ein 4-türiges Panamera Coupe sein :)??

Oke 11.01.2017 um 15:49 Uhr
Ad van der Meer

Mit 150 kW Schnelllader schafft man kein 400 km Reichweite in 15 minuten. Porsche rechnet mit 350 kW um dies zu erreichen. Dies bedeutet das Porsche abhängig ist wie schnell derart schnelle Ladesäulen installiert werden. 150kW wird dieses Jahr erwartet, aber wann 350 kW Lader da sind is noch undeutlich.

Ad van der Meer 11.01.2017 um 13:40 Uhr
Eigenen Kommentar verfassen
 
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil