Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche-Museum

Porsche lässt es 2012 wieder brummen

Porsche Workshop Teil 4, Porsche 911 CS auf Hebebühne Foto: Kai Klauder 92 Bilder

Das Porsche Museum stellte in Stuttgart sein Programm für 2012 vor. Die Traditionspfleger aus Zuffenhausen haben viel vor. Wir geben einen ersten Überblick über die geplanten Sonderausstellungen, Aktionen, Messeauftritte und Renneinsätze.

01.12.2011 Dirk Johae, Kai Klauder Powered by

So erlebt zum Beispiel die "Sound-Nacht" ihre zweite Auflage. Dabei werden im Porsche Museum die Motoren von verschiedenen Porsche-Fahrzeugen gezündet, Ingenieure und Fahrer erzählen die Geschichten dazu. Am Samstag, den 13. Oktober 2012 ist es soweit: "Wir wollen die Motoren bei Autos starten, die seit langer Zeit zum ersten Mal wieder zu sehen sein werden, und auch Fahrer einladen, die man nicht so häufig erleben kann", versprach Archivleiter Dieter Landenberger bei der Präsentation des Programms in der Museumswerkstatt. Die Premiere im April 2011 besuchten rund 1.000 Gäste, weit mehr als doppelt so viel wie erwartet.

2011 klingt mit Adventsaktionen und Austro Daimler "Bergmeister" aus

In diesem Jahr läuft ab dem 1. Dezember bis 24. Dezember der Porsche-Museum-Adventskalender mit zahlreichen Sonderaktionen, Rabatten und Highlights wie der Filmvorführung von "Röhrls Katze" inklusive Autogrammstunde mit Walter Röhrl am 18. Dezember 2011. Mehr zu den Adventsaktionen gibt es hier zu lesen. Und auch für 2012 ist ein Adventskalender bereits in Planung.

Noch im Dezember 2011 wird das Porsche-Museum ein weiteres Exponat in seine Dauerausstellung aufnehmen, ein Austro Daimler "Bergmeister" Sport-Cabriolet aus dem Jahr 1932. Der Vorkriegsrennwagen gehört zu der Privatsammlung von Wolfgang Porsche und wurde beim Concours d'Elegance in Pebble Beach 2011 erstmals nach seiner Restaurierung der Öffentlichkeit präsentiert. Am 17. Dezember stellt Wolfgang Porsche gemeinsam mit dem österreichischen Restaurator Egon Zweigmüller den maßgeblich von Ferdinand Porsche entwickelten Wagen vor.

Bisher größte Porsche-Sonderausstellung

Bereits im Januar 2012 wird die erste Sonderausstellung eröffnet: "Identität 911". "Das wird die größte Sonderausstellung, die wir bisher gemacht haben", beschreibt Museumsleiter Achim Steijskal das Projekt zur Markteinführung des neuen Porsche 911 Carrera (Typ 991). Vom 31. Januar bis zum 20. Mai ist sie im Museum in Zuffenhausen zu sehen. Einen besonderen Stellenwert hat darin auch der Porsche 911 Carrera RS, dessen 40-jähriges Jubiläum  gefeiert wird. Weitere Sonderausstellung werden "60 Jahre Porsche Clubs" und dem Designer Ferdinand Alexander Porsche gewidmet.

Audioguide ab 2012 kostenlos

Alle Besucher des Porsche Museum können sich zudem auf einen neuen Service freuen. Ab 2012 sind die Audioguides mit Informationen zu den Exponaten  kostenlos. Über Kopfhörer erfahren die Besucher mehr zu den Exponaten und werden durch die Ausstellung geführt. "Mittlerweile bieten wir unsere Audioguides in sieben Sprachversionen an", erklärt Stejskal. Außerdem bekommt das Besucherrestaurant im Eingangsbereich  ab dem Frühjahr 2012 einen Außenbereich.

Porsche bei den Oldtimermessen

Das Porsche Museum wird 2012 mit Messeständen bei der Techno Classica  (21. bis 25. März) und Retro Classics (22. bis 25. März) vertreten sein. Da sich die beiden größten deutschen Oldtimermessen zeitlich überschneiden, gibt es zwei Themenschwerpunkte. In Essen feiert Porsche das Jubiläum 40 Jahre "Entenbürzel" - Porsche 911 Carrera RS 2.7-, in Stuttgart liegt der Fokus auf "Road to Le Mans".

Porsche restauriert LUNA, das Mondauto

Nach den erfolgreichen Restaurierungsworkshops wird es 2012 noch ein weiteres Highlight geben: LUNA wird wieder fit gemacht. Der Name des Porsche 944, lateinisch für Mond, war Programm bei diesem Langstreckentestwagen. Der 944 sollte 384.000 Kilometer absolvieren, was in etwa der Strecke von der Erde zum Mond entspricht. Doch nach der geforderten Distanz zeigten sich kaum Ermüdungserscheinungen, so wurde die 500.000 Kilometer-Marke in Angriff genommen - und mit Bravour gemeistert. Ferry Porsche signierte den Wagen, der das Kennzeichen LU-NA 944 trug.

Rollendes Museum bei mehr als zehn Großveranstaltungen am Start

Das "Rollende Museum" von Porsche wird bei vielen Veranstaltungen vor allem die Rennfahrzeuge aus der erfolgreichen Geschichte der Marke vorführen. "In diesem Jahr wurden bisher 501 Porsche aus unserer Sammlung bei mehr als 700 Fahrzeugbewegungen eingesetzt", erläutert Achim Stejskal. Und so aktiv macht Klaus Bischof, Leiter des Rollenden Museums, auch in 2012 weiter: Das umfangreiche Programm beginnt im April bei der Targa Tasmania auf der vor Australien gelegenen Insel sowie der am gleichen Wochenende stattfindenden Langenburg Historic und endet im September bei der Eco Targa Florio.

Neben der Silvretta Classic, der Sachsen Classic und der Schloß Bensberg Classics stehen auch die Mille Miglia, das Goodwood Festival of Speed  und die Le Mans Classic auf dem Programm. Auf der legendären französischen Rennstrecke wird "30 Jahre Porsche 956" gefeiert. Mit dem Gruppe C-Rennwagen und dem Folgemodell 962 gewannen die Werksmannschaft und Kundenteams sechs Mal hintereinander das 24-Stunden-Rennen, das berühmteste Sportwagenrennen der Welt. 2014 will Porsche dort wieder an den Start gehen.

50 Jahre Porsche in der Formel 1

Der Motorsport liefert auch gleich das nächste Jubiläum: Vor 50 Jahren setzte der Hersteller zum ersten Mal den Formel-1-Wagen 804 ein. Fest geplant ist der Einsatz eines Autos beim Goodwood Festival of Speed, das vom 29. Juni bis zum 1. Juli stattfinden wird

Alle Informationen zum Porsche Museum unter: www.porsche.com/germany/aboutporsche/porschemuseum/      

Anzeige
Sixt Leasing & Vario-Finanzierung SEAT, VW etc Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Porsche 911 Porsche Bei Kauf bis zu 4,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige