Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche Museum

Sonderausstellung zu Ferry Porsche

Ferry Porsche 100 Jahre Foto: Porsche 42 Bilder

Das Porsche Museum widmet Ferdinand Anton Ernst "Ferry" Porsche (1909-1998) eine Sonderausstellung zum 100. Geburtstag. Vom 19. September bis 31. Oktober 2009 zeigt das Museum sieben persönliche Fahrzeuge von Ferry Porsche, darunter drei "Geburtstagsautos".

07.09.2009 Powered by

Das sind die Autos, die ihm seine Mitarbeiter zu Jubiläen geschenkt haben. Zum ersten Mal wird auch der Porsche 356/2 "Keibl-Cabriolet" ausgestellt sein, mit dem Ferry Porsche 1948 die Serienproduktion seiner Sportwagen einleitete. Darüber hinaus werden unveröffentlichte Fotos, persönliche Dokumente und Gegenstände aus den Unternehmensarchiv gezeigt.

Ferry Porsche machte aus dem Konstruktionsbüro seines Vaters Ferdinand einen selbstständigen Automobilhersteller. 1948 stellte man mit dem Typ 356 den ersten Sportwagen mit dem Namen Porsche vor. Als Geschäftsführer und Aufsichtsratsvorsitzender prägte er das Unternehmen über fünf Jahrzehnte hinweg.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote