Alles über Porsche Panamera
Shanghai Auto Show 2013
Weitere Artikel zu diesem Thema
Porsche Panamera 44 Bilder Video Zoom

Porsche Panamera auf der Shanghai Auto Show: Geglättet, downgesized und lang gemacht

Der Sportwagenbauer Porsche hat den Luxusliner Panamera umfassend überarbeitet. Neben einer gestrafften Optik bietet der Panamera neue Motoren und in der Langversion mehr Platz im Fond. Premiere feiert der neue Porsche Panamera auf der Shanghai Auto Show.

Ab Juli bringt Porsche den neuen Panamera an den Start. Zu erkennen ist die Neuauflage des Gran Turismo an einem gestrafften Außendesign. Die neue Porsche Panamera-Front ist an größeren Lufteinlässen und neuen Übergängen zu den Scheinwerfern zu erkennen. Damit nähert sich der Viertürer formal dem Elfer an. Größer fielen die Eingriffe am viel kritisierten Heck aus. Eine flacher gestellte Heckscheibe lässt den Porsche Panamera gestreckter wirken. Zudem wurden die Heckklappe und die Heckscheibe breiter. Auch die Heckschürze und deren Anschluss an die Rückleuchten wurden modifiziert.

Porsche Panamera Hybrid legt auf 416 PS zu

Zugelegt hat der neue Porsche Panamera auch beim Radstand, allerdings nur in den Executive-Versionen Panamera Turbo und Panamera 4S. 15 cm mehr Abstand zwischen den Achsen soll vor allem die Beinfreiheit im Fond spürbar verbessern. Gepaart werden die Executive-Versionen generell mit Luftfederung und einer erweiterten Ausstattung.

Erweitert wurde auch das Motorenspektrum des neuen Porsche Panamera. Die Hybridversion wurde leistungsstärker und kann seinen Energiebedarf künftig als Plug-in-Hybrid auch am Stromnetz stillen. Durch einen nun 70 kW starken Elektromotor im Antriebsstrang stieg die Gesamtleistung des Porsche Panamera S E-Hybrid auf 416 PS. Die Batterie setzt nun auf Lithium-Ionen-Technologie und legte in der Kapazität auf 9,4 kWh zu. An der Haushaltssteckdose zeigt sie sich nach 4  Stunden gesättigt, steht Starkstrom zur Verfügung so reichen rund 2 Stunden.

Hat sich der Porsche Panamera S E-Hybrid dann vom Netz gelöst, so soll er in 5,5 Sekunden von Null auf 100 km/h spurten und eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h erreichen können. Rein elektrisch angetrieben kommt der Hybrid auf 135 km/h, die Reichweite im E-Betrieb soll bis zu 36 km betragen. Entsprechend sank auch der Normverbrauch auf nun nur noch 3,1 Liter. Überwacht und partiell gesteuert werden kann der neue Panamera Hybrid per App vom Smartphone aus.

Usermeinung
1 5
1 Bewertung
» Alle 1 Usermeinung
5 Sterne
0%
0
4 Sterne
0%
0
3 Sterne
0%
0
2 Sterne
0%
0
1 Sterne
100%
1

V6-Biturbo für den Porsche Panamera

Mit dem neuen Porsche Panamera müssen sich die Kunden auch auf Downsizing einstimmen lassen. Der 400 PS starke 4,8-Liter-V8-Sauger ist Geschichte. Ihn ersetzt ein Dreiliter-Biturbo-V6-Motor mit 420 PS und 520 Nm Drehmoment, der bis zu 18 % weniger verbrauchen soll.

Das Siebengang-PDK-Getriebe (außer im GTS) bietet künftig eine Segelfunktion, die Sprit sparen helfen soll. Optionale Voll-LED-Scheinwerfer sollen die Lichtfunktionen erweitern. Erst Anfang 2014 kommt ein neuer 300 PS-Diesel im Panamera sowie die überarbeiteten Versionen des Turbo S.

Bereits zum Marktstart im Juli werten Bi-Xenonscheinwerfer, ein Multifunktionslenkrad und eine automatische Heckklappe die Serienausstattung des neuen Porsche Panamera auf. Optional gibt es neue Assistenzsysteme: Verkehrszeichenerkennung, Spurverlassenswarnung und ein optimierter Abstandsregeltempomat mit Notbremsfunktion.

Porsche Panamera wird teurer

Die Preise beginnen bei 81.849 Euro für den Porsche Panamera Diesel und 83.277 Euro für den Panamera. Der Panamera 4 liegt bei 88.513 Euro, der Panamera S bei 101.841 Euro und der Panamera 4S bei 107.196 Euro. Der Panamera S E-Hybrid kostet 110.409 Euro, danach folgen der Panamera GTS mit 121.595 Euro und der Panamera 4S Executive mit 132.662 Euro. Top-Modelle sind der Panamera Turbo für 145.990 Euro sowie der Panamera Turbo Executive für 163.364 Euro. Damit wurde die Neuauflage zwischen rund 2.000 bis 5.000 Euro teurer.

Uli Baumann

Autor

Foto

Porsche

Datum

3. April 2013
5 4 3 2 1 2,5 5 2
Kommentare
WGV Versicherungen
Wertvolles
günstig versichert!
Jetzt versichern und bares Geld sparen! Beitragsrechner
Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Forum: Heiß diskutiert
BMW Kritik: Neuvorstellung BMW X5 M bzw. X6 M Neuwagen- und Gebrauchtwagen-Kauf Wohnwagen (1) Volkswagen VW-Qualität (3) Neuwagen- und Gebrauchtwagen-Kauf Auf welche Merkmale achten Kunden beim Kauf eines Neuwagens am Meisten? (7) Allgemeine Fragen Auf welche Merkmale achten Kunden bei Neukauf eines Kunden am Meisten? (3)
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
AUTO MOTOR UND SPORT für:
iPad iPhone Android Windows 8