Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche

Segen der Regierung

Foto: Porsche

Die Bundesregierung hat die Erhöhung des VW-Anteils durch den Sportwagenhersteller Porsche begrüßt. Mit der Aufstockung werde die Aktionärsstruktur bei Europas größtem Autokonzern weiter stabilisiert, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm am Montag (26.3.) in Berlin.

26.03.2007

Ein Sprecherin von Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) ergänzte, es sei positiv zu bewerten, wenn Unternehmen Arbeitsplätze in Deutschland sicherten. Porsche hat seine VW-Beteilung von 27,3 Prozent auf 30,9 Prozent der Stammaktien erhöht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige