Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche stärkt Stuttgart

Investition von 1,1 Milliarden Euro

Porsche Werk Zuffenhausen Foto: Porsche

Porsche macht sich fit für die Zukunft. Für eine weitere Flexibilisierung und Beschäftigungssicherung am Standort Stuttgart investiert der Sportwagenbauer rund 1,1 Milliarden Euro bis 2020.

15.07.2015 Uli Baumann

In Zuffenhausen soll ein neues Motorenwerk sowie ein neuer Karosseriebau entstehen. Darüber hinaus wird die Montagelinie erweitert. Hier laufen künftig nicht nur alle 911 und Boxster vom Band – ab August 2016 werden auch die aktuellen und zukünftigen Generationen der Cayman-Modelle in Zuffenhausen gefertigt.

Ziel der neuen Vereinbarung mit dem Titel "Fit für die Zukunft“ ist zudem die Steigerung der Produktivität, Flexibilität und Effizienz im Unternehmen, während gleichzeitig die sozialen Standards für die Beschäftigten erhalten bleiben. Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite schließen darin unter anderem betriebsbedingte Kündigungen bis 2020 aus.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige