Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche

Weiter auf Erfolgskurs

Foto: Porsche

Der Sportwagenhersteller Porsche hat in den ersten vier Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2004/2005 (31. Juli) Umsatz und Absatz erneut gesteigert.

08.12.2004

Zwischen August und November verkauften die Stuttgarter 23.546 Fahrzeuge, sieben Prozent mehr als noch im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Mittwoch (8.12.) mit. Der Umsatz erhöhte sich um vier Prozent auf 1,98 Milliarden Euro.

Wichtigstes Modell war der Geländewagen Cayenne. Hier steigerte Porsche den Absatz um 15,2 Prozent auf 13.011 Autos. Beim 911er erreichten die Verkaufszahlen 8.452 Einheiten und lagen damit um 18,6 Prozent über Vorjahr. Beim Einstiegsmodell Boxster lag der Absatz im Vorfeld des am 27. November gestarteten Generationswechsels mit 1.916 Stück um 46,7 Prozent unter Vorjahr.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003/2004 hatte Porsche den Vorsteuergewinn von 933 Millionen Euro auf das Rekordniveau von 1,088 Milliarden Euro verbessert. Der Jahresüberschuss kletterte von 565 Millionen auf 612 Millionen Euro. Der Absatz des Konzerns stieg um 15 Prozent auf 76.827 Fahrzeuge, der Umsatz um 13,9 Prozent auf 6,36 Milliarden Euro. Porsche will 2004/2005 alle Ergebnisse erneut steigern.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden