Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsches russische Tochter

Foto: Porsche

Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche hat in Russland ein 100-prozentige Tochter gegründet, die die Rolle des Importeurs in dem "wachstumsstarken Schwellenmarkt" übernehmen soll.

03.09.2004

Wie Porsche am Donnerstag (2.9.) in Stuttgart mitteilte, ist der Sportwagenhersteller seit dem Jahr 2000 über einen Partner präsent. Porsche Russland plant in den kommenden Monaten zu dem jetzigen Zentrum in Moskau die Eröffnung von zwei weiteren Porsche-Zentren in St.Petersburg und Jekaterinenburg. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003/2004 (31. Juli) hat Porsche in Russland 280 Fahrzeuge verkauft, darunter vor allem den Geländewagen Cayenne.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige