Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Preiswerte Offroader

Die günstigsten SUV und Offroader ab Werk

Suzuki Grand Vitara

Die Anschaffung eines neuen Geländewagens ist oft mit hohen Kosten verbunden. Doch es gibt auch ab Werk einige preiswerte Allradler. Welche Hersteller zur Zeit die günstigsten Neuwagen auf den Markt bringen, zeigt unsere Fotoshow.

03.12.2010 Powered by

Darüber hinaus können alle günstigen Modelle der "unteren Preiskategorie" in unserer großen Fotoshow näher betrachtet werden. Preisbrecher unter den Geländewagen ist der seit 1976 nahezu unverändert produzierte Lada Niva, der in Deutschland ab 9.290 Euro in der Preisliste steht. Zwar bekommt man für diesen Betrag nur einen einfach gestrickten Allradler - allerdings hat das Auto bei vielen Offroad-Fans längst Kultstatus erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr ist das Angebot an SUV und Geländewagen, die bis zu 30.000 Euro kosten, kräftig gestiegen - dank zahlreicher Neuzugänge in der Kompakt-Kategorie.

Auf Rang zwei folgt Fiat mit der Allrad-Version des Kleinwagens Panda, der aktuell für 12.870 Euro (als Cross-Version in SUV-Optik für 16.220 Euro) angeboten wird.

Ebenfalls für weniger als 15.000 Euro ist der kleinste Offroader im Suzuki-Programm, der Suzuki Jimny zu haben. Als Basismodell 1.3 Club steht der Suzuki Jimny mit Allradantrieb schon ab 14.600 Euro beim Händler. Wahlweise ist er auch als Cabrio-Sondermodell "Rock am Ring" oder in der Jäger-und-Förster-Edition "Ranger" mit 1,3-Liter-Benziner zu haben. Hier liegen die Preise dann zwischen 15.500 und 17.000 Euro (Basispreise).

Günstigster Pick-up mit Allradantrieb ist der Tata Xenon, der ab 16.990 Euro in der Preisliste steht. Ob der Toyota Urban Cruiser auch für Ausflüge in unwegsames Terrain taugt, sei dahin gestellt  - zumindest ist er im Vergleich zu anderen Neuwagen aus dem Kompakt-SUV-Segment recht günstig zu haben. Ab 20.700 Euro kostet die 1,4-Liter-Diesel-Version mit serienmäßigem Allradantrieb und Start-Stopp-Automatik. Weitere Kompakt-SUV wie Suzuki Grand Vitara, Kia Sportage, Jeep Patriot, Honda CR-V oder Toyota RAV4 bewegen sich im Preissegment zwischen 23.000 und 27.000 Euro. Der unangefochtene Verkaufsschlager VW Tiguan startet in der allradgetriebenen Einstiegsversion VW Tiguan 1.4 4Motion bei  27.475 Euro.

Satte Rabatte auch auf Geländewagen

Was auch noch für den Besuch beim Neuwagenhändler spricht, sind die Rabatte, die auch im neuen Jahr kaum sinken werden. Laut einer Analyse unserer Schwesterzeitschrift "AUTOStraßenverkehr" ist das Rabattgefüge in Deutschland außer Rand und Band geraten. Untersucht wurden 140 Modelle im November. Das Resultat: Da die Nachfrage nach der Abwrackprämie weggebrochen ist, müssen die Autohersteller mit steigenden Rabatten reagieren, um die Kunden auch weiterhin in die Schauräume zu locken.

So sind bei vielen Geländewagen und SUV Rabatte bis zu 25 Prozent drin, selbst erst 2010 vorgestellte Modelle wie der Hyundai Santa Fe (22%) oder der VW Amarok (14%) mischen bereits munter beim Rabatt-Reigen mit.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige