Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Produktionsende für den Smart Roadster

Foto: Smart

Daimler-Chrysler hat die Fertigung des Smart Roadster aufgegeben und konzentriert sich jetzt auf den Nachfolger des Fortwo, der 2007 auf den Markt kommen soll.

07.11.2005

Der 43.000ste und letzte Roadster sei am Donnerstag (4.11.) in Hambach (Lothringen) vom Band gerollt, teilte das Unternehmen am Freitag mit. 11.000 Roadster seien noch nicht verkauft.

Der Nachfolger für den seit 1998 gebauten Fortwo soll mit Blick auf den US-Markt auch US-Normen entsprechen. Er wird ebenfalls in Hambach gebaut werden. Daimler-Chrysler hat bisher mit der Marke Smart 3,5 Milliarden Euro verloren. Bis 2007 sollen die Kosten der Kleinwagenfertigung um 30 Prozent gesenkt werden. Erwogen wird auch eine stärkere Integration der Marke in den Mercedes-Vertrieb.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden