Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Promi-Stock-Car

Raab lässt es krachen

Foto: ProSieben

Am 25. Juni steigt in der "Arena AufSchalke" das große "TV total Stock Car Crash Challenge". Hinter dem komplizierten Namen verbirgt sich ein wildes Autorennen, bei dem alles erlaubt ist, was im Straßenverkehr nicht geht: Drängeln, Rasen, Schubsen, Rammen.

19.05.2005

Initiator ist TV-Entertainer Stefan Raab, der schon mit spektakulären Veranstaltungen wie Promiboxen, Turmspringen und der Wok-WM Aufsehen erregt hat.

"Wir haben schon großartige Events von hoher sportlicher und unterhalterischer Tragweite durchgeführt", sagte Raab am Donnerstag (19.5.) in Gelsenkirchen bei der Vorstellung der "Stock Car Crash Challenge". Das Spektakel wird am 25. Juni (20.15 Uhr) live auf ProSieben ausgestrahlt.

Zehn Promiteams fahren aufeinander los - Schalke gegen BVB

Auf den Parcours in der Arena gehen zehn Promiteams mit jeweils drei Fahrern. Neben Raab und seinem Fernseh-Kompagnon Elton wagen sich unter anderen die Comedy-Stars Oliver Pocher, Hans-Werner Olm, Schauspieler Ralf Richter, Sänger Joey Kelly und Berlins Fußball-Zauberer Marcelinho in die schon vorher zerbeulten Karren, die dank ausgebauter Scheiben und Überrollbügel Verletzungen vermeiden sollen.

Außerdem soll ein Team von Schalke 04 gegen die Nachbarn von Borussia Dortmund antreten. "Sie dürfen gerne mitfahren, wenn sie den Mumm dazu haben", meinte Raab.

Für ein buntes Rahmenprogramm sorgen die Sängerinnen Anastacia und Sarah Connor. Aus der so genannten Boxengasse moderiert TV-Schönheit Sonya Kraus. Zu gewinnen gibt es den "goldenen Auspuff". Bisher sind für die Veranstaltung 23.000 Karten im Vorverkauf abgesetzt worden, die Arena fasst über 60.000 Zuschauer.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden