Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

PSA zeigt Diesel-Hybriden

Foto: PSA

Der französische Autokonzern PSA hat jetzt zwei Konzeptfahrzeuge mit einem Diesel-Hybrid-Antrieb vorgestellt, die einen Ausblick auf potenzielle Spritspartechniken der Zukunft geben sollen.

31.01.2006

Als Antrieb dient ein 1,6-Liter-Dieselmotor mit 90 PS und Partikelfilter, der mit einem Start-Stop-Generator und einem Elektromotor kombiniert wurde. Die Kraftübertragung auf die Antriebsräder übernimmt ein automatisiertes Sechsgang-Schaltgetriebe. Als Kraftquelle für den 23 kW starken Elektromotor dient ein Hochspannungs-Batteriepack, der durch den Verbrennungsmotor und die Energierückgewinnung beim Bremsen gespeist wird. Im reinen Elektrobetrieb erreicht der Hybrid eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h und eine Reichweite von maximal fünf Kilometer. Im kombinierten Betrieb sollen es die Konzeptfahrzeuge auf maximal 181 km/h bringen, den Durchschnittsverbrauch gibt PSA mit 3,4 Liter auf 100 Kilometer an.

Verbaut wurde die neue Technik in einen Peugeot 307 und einen Citroen C4. Nach PSA-Angaben könnten entsprechende Hybrid-Modelle bereits 2010 auf den Markt kommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden