Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault

27 Prozent Absatzsteigerung

autouniversum - Trotz schwacher Absatzzahlen in Europa brachte Renault im Jahr 2000 2,3 Millionen Fahrzeuge an den Mann.

03.01.2001

Der französische Automobilhersteller Renault hat im vergangenen Jahr einen neuen Verkaufsrekord erzielt. Insgesamt wurden rund 2,3 Millionen Pkw und leichte Nutzfahrzeuge an den Mann gebracht. Damit hält Renault einen Weltmarktanteil von 4,1 Prozent. Innerhalb von fünf Jahren habe das Unternehmen seine Verkaufszahlen um 27 Prozent oder 500.000 Fahrzeuge gesteigert, teilte der Konzern heute in Paris mit.

In Italien, Spanien, Portugal, Großbritannien und Deutschland sei allerdings der Fahrzeugabsatz leicht zurückgegangen. Der Absatz auf dem deutschen Markt sei insgesamt schwach gewesen "und in den neuen Bundesländern besonders stark rückläufig", hält der Konzern fest.

Außerhalb Europas haben die Automobilbauer ihre Position nach den Angaben entscheidend ausbauen und die Verkaufszahlen um 23 Prozent steigern können. In der strategischen Allianz mit dem japanischen Autobauer Nissan will Renault nun zusätzliche Märkte in Australien, Taiwan und Mexiko erschließen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige