Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault/Fiat

Gemeinsamer kleiner Transporter

Renault Trafic, Caravan Salon 2014 Foto: Renault 21 Bilder

Renault und Fiat haben gemeinsam die Entwicklung und Produktion eines neuen Transporters vereinbart. Das leichte Nutzfahrzeug soll auf Basis des neuen Renault Trafic stehen.

01.10.2014

Die Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen wurde bereits im Juli vereinbart. Das neue Modell wird auf der Trafic-Plattform basieren, während Fiat das Design beisteuern wird.

Renault rechnet für das zusätzliche Modell, das unter der Marke Fiat Professional vertrieben und vermutlich den Scudo ersetzen wird, mit einem Produktionsvolumen von 100.000 Einheiten jährlich. Das neue noch namenlose Fiat-Transportermodell soll ab dem zweiten Quartal 2016 parallel zum Trafic von den Bändern im französischen Renaultwerk Sandouville laufen.

Ebenfalls auf Plattform des Renault Trafic vertreibt Opel den neuen Vivaro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige