Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault - Ghosn als Renault-Chef bestätigt

Carlos Ghosn bleibt Renault-Chef

Foto: dpa

Renault-Chef Carlos Ghosn wird auch in den nächsten vier Jahren die Geschicke des französischen Autobauers lenken. Mit 83,87 Prozent haben die Aktionäre auf der Hauptversammlung des Konzerns am Freitag (30.4.) in Paris den 56-Jährigen in seinem Amt bestätigt.

03.05.2010

Das berichtete das französische Wirtschaftsmagazin "Challenges.fr". Ghosn, der zudem Chef des Partners Nissan Motor ist, hält bei Renault seit 2005 das Steuer in der Hand.

Carlos Ghosn schmiedet mit Daimler Allianz

Der Leiter des drittgrößten europäischen Autokonzerns hat vor wenigen Wochen mit Daimler eine Allianz abgeschlossen, die unter anderem die Zusammenarbeit bei Kleinwagen, Lieferwagen sowie den Austausch von Motoren und bei Elektroantrieben vorsieht. Zudem wurde eine Überkreuzbeteiligung von 3,1 Prozent beschlossen. "Mit Daimler werden wir in den kleinen Club der Konzerne treten, die jährlich mehr als sieben Millionen Automobile herstellen", sagte Ghosn auf der Renault-Hauptversammlung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige