Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault Laguna-Rückruf

Einspritzanlage defekt

Foto: Renault

Renault hat wegen Sicherheitsrisiken beim Modell Laguna eine massive Rückrufaktion gestartet. Wegen unkontrollierten Hochdrehens der Motoren müssen bei rund 13.500 Fahrzeugen in Deutschland die Einspritzanlage neu programmiert werden. Weltweit sind etwa 110.000 Autos davon betroffen.

16.09.2003

Schwingungen im Bereich der Drosselklappe können zu einem unkontrollierten Drehzahlanstieg und einem schwankenden Leerlauf führen. Zu Unfällen sei es bislang nicht gekommen, so Pressesprecher Thomas May-Englert gegenüber auto motor und sport.

Betroffen sind Benziner-Modelle mit dem Motorvarianten 1.6 16V, 1.8 16V und 2.0 16V aus dem Produktionszeitraum zwischen Januar 2001 und Oktober 2002. Die Besitzer entsprechender Autos werden schon seit Ende August schriftlich informiert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden