Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault Mégane

Sportlicher Nachwuchs

Foto: Renault 4 Bilder

Um auch ganz besonders sportliche Kundenwünsche parieren zu können, erweitert Renault die Mégane-Baureihe um eine besonders sportliche Variante, den Mégane Sport.

09.09.2003

Der drei- beziehungsweise fünftürige Mégane Sport ist eine neue, völlig eigenständige Variante der Mégane-Familie auf Basis des drei- und fünftürigen Mégane. Ziel war es die Familien- und Reisetauglichkeit der Basisversion mit dem temperament und der Agilität eines Sportwagens zu verbinden.

Optisch hebt sich der Neue von seinen zivileren Brüdern durch mächtige Stoßfänger mit großen Lüftungsschächten, Luftauslässen und einem Heckspoiler ab.

Angetrieben wird der Sport von einem 2.0 16V-Turbomotor mit 225 PS, der ein maximales Drehmoment von 300 Nm bereitstellt. Damit soll der Kleinwagen in nur 6,5 Sekunden von Null auf Tempo 100 beschleunigen. Die Kraftübertragung auf 18 Zoll großen Vorderräder gewährleistet dabei ein manuelles Sechsgang-Getriebe. Um dem Motorpotenzial energisch entgegenzuwirken, haben die Franzosen auch die Bremsanlage mit größernen Scheiben und verstärkten Sätteln modifiziert. Die speziell abgestimmte Vorderachskonstruktion soll dem sportlichsten Mégane ein sicheres Fahrverhalten und hohe Lenkpräzision sichern. Und wenn es der Fahrer einmal zu bunt treibt, greift das serienmäßige ESP ein. In Sachen Ausstattung greift der Sport auf alle Optionen der normalen Drei- und Fünftürer zurück.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige