Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault

Neue Sportmodelle der Kultmarke Gordini

Renault 8 Gordini Foto: Renault 30 Bilder

Renault lässt die in den 60er Jahren zu Weltruhm gelangte Sportschmiede Gordini auferstehen. Bereits am 25. November wird der neue Renault Twingo Gordini RS in Paris vorgestellt. Weitere Modelle, wie etwa der Clio Gordini RS, sollen folgen.

11.11.2009

Fiat hat es mit der Wiederauferstehung der Kultmarke Abarth vorgemacht. Nun erweckt auch Renault einen fast schon in Vergessenheit geratenen Namen zu neuem Leben, der aufs engste mit sportlichen Renault-Modellen verbunden ist.

Der Renault Twingo Gordini RS lässt die Sporttradition wieder aufleben

Amédée Gordini erblickte das Licht der noch autoarmen Welt im Jahr 1899. Seine Laufbahn begann er als einfacher Mechaniker, mit seinen Sportmodellen - insbesondere dem R8 Gordini - gelangte er in den 60er Jahren zu Weltruhm. Allein im Jahr 1964 landeten die Gordini-Geschosse bei der ruhmreichen Rallye Korsika auf den Plätzen eins, drei, vier und fünf. 1966 wurde sogar der Gordini Cup ins Leben gerufen, bei dem mit Renault R8 Gordini 1300 gefahren wurde. Der Name Gordini und die beiden weißen Streifen auf blauem Grund wurden zum Symbol für sportliche Autos aus Frankreich. Insbesondere junge Fahrer hatten Gefallen an den Renault-Modellen gefunden, die zuvor durch Gordinis Hände gegangen waren. Zahlreiche Weltstars zeigten sich am Volant der Gordini-Geschosse, darunter Romy Schneider, Alain Delon und Lino Ventura. Innerhalb von 20 Jahren trimmte Gordini fast 200.000 Renault-Fahrzeuge auf Sport.

In nicht allzuferner Zukunft wird es wieder Renault-Modelle geben, die den großen Gordini im Namen tragen. Den Anfang macht der Renault Twingo Gordini RS, den die Franzosen bereits am 25. November im L'Atelier Renault auf der Champs Elysées in Paris der Öffentlichkeit präsentieren werden. Die Markteinführung ist jedoch erst für Frühling 2010 geplant. Wenige Monate später wird der Renault Clio Gordini RS an den Start gehen und um die Gunst sportlich orientierter Fahrer buhlen.

Die Gordini-Modelle entstehen bei Renault Sport

Gebaut werden die Gordini-Modelle in der hauseigenen Sportschmiede Renault Sport Technologies (RST), welche bereist für die Entwicklung der Modelle Mégane RS, Clio RS und Twingo RS verantwortlich zeichnet. Darüber hinaus tritt RST auch als Organisator diverser Rennserien wie der World Series by Renault, der Mégane Trophy sowie dem Clio Cup in Erscheinung.

Anzeige
Renault Clio Renault Clio ab 94 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Renault Clio Renault Bei Kauf bis zu 26,01% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden