Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault-Rückruf

Brandgefahr beim R21

Foto: Renault

Renault ruft weltweit 1.815 ältere R21 Modelle wegen Brandgefahr in die Werkstätten zurück. In Deutschland sind 14 Fahrzeuge von dem Rückruf betroffen.

05.03.2007

Wie eine Renault-Sprecherin gegenüber auto-motor-und-sport.de bestätigte, handle es sich dabei speziell um 2,0-Liter Turbobenziner aus dem Produktionszeitraum 1.1.1987 bis 31.5.1993, die aufgrund eines möglichen Öllecks und des damit verbundenen "Risikos eines thermischen Schadens" zum Austausch der defekten Ölleitungen des Turboladers in die Werkstatt beordert werden. Die Halter werden direkt von Renault angeschrieben, die Adressermittlung erfolgt über das KBA.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige