Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault

Schaible neuer Deutschland-Chef - Rivoal wird Europadirektor

Foto: Opel

Jacques Rivoal wird zum 1. März 2009 neuer Europadirektor bei Renault. Den Posten als Renault Deutschland-Chef übernimmt zum 1. April 2009 Achim Schaible.

12.02.2009 Ralf Bücheler

Der 40-Jährige war seit 1995 in verschiedenen Funktionen für Renault tätig, bevor er 2004 Vertriebs-Vorstand der Renault Nissan Deutschland AG wurde. Zuletzt war Schaible Verkaufsdirektor bei Opel.

Rivoal wechselt in die Unternehmenszentrale

In seiner neuen Funktion als Europadirektor zeichnet der 50-jährige Rivoal gesamtverantwortlich für die G4-Länder Deutschland, Großbritannien, Spanien und Italien. Rivoal ist seit 1984 international in mehreren Funktionen für Renault tätig. Das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Renault Deutschland AG trat er am 1. April 2000 an und verantwortete seither die dauerhafte Positionierung von Renault als einem der stärksten Automobilimporteure in Deutschland. Bis Ende 2006 war er zudem verantwortlich für den Allianzpartner Nissan und die Marke Dacia in Deutschland.


Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden