Alles über Renault Alpine
Sportwagen
Weitere Artikel zu diesem Thema
05/2012, Renault Alpine A110-50 Concept 46 Bilder Zoom

Renault und Caterham bauen Sportwagen: Sportwagenschmiede Alpine kehrt zurück

Der französische Autokonzern Renault wird künftig gemeinsam mit dem britischen Hersteller Caterham Sportwagen bauen. Caterham wird dazu mit 50 Prozent bei der Renault-Tochter Alpine einsteigen. Das Unternehmen werde vom 1. Januar 2013 an Alpine Caterham heißen, teilte Renault am Montag (5.11.) in Paris mit.

Ab 2015 werden die ersten Alpine-Caterham-Sportler rollen

Die neu entwickelten Fahrzeuge sollen in Dieppe in der französischen Normandie gebaut werden. Dort hat die Sportwagenschmiede Alpine ihren Ursprung. Die ersten gemeinsam entwickelten Autos werden den Plänen zufolge in drei bis vier Jahren auf den Markt kommen. Jede Marke soll allerdings ihren eigenen Charakter behalten.
 
Einen ersten Ausblick auf den Sportwagen der Zukunft lieferte das französische Unternehmen mit der Renault Alpine A110-50-Studie, die im Mai 2012 im Rahmen des Formel 1-GP von Monaco präsentiert wurde. Hierbei wurde das bereits 2010 gezeigte Konzeptmodell Dezir mit historischen Alpine-Designzitaten versehen. Angetrieben wird die 880 Kilo schwere Studie von einem 3,5-Liter-V6-Mittelmotor mit einer Leistung von 400 PS.

Elise, Alfa 4C oder Toyota GT86 im Visier

Beim Gewicht und der Leistung wird sich jedoch noch einiges tun. Im Vergleich zur Studie steigt das Fahrzeuggewicht auf 1.200 bis 1.300 Kilo an, gleichzeitig wird der Output bei 200 bis 250 PS liegen. Eines hat die Studie mit den kommenden Sportwagen aus Dieppe gemeinsam. Die Abmessungen (4,30 Meter Länge, 1,96 Meter Breite und 1,23 Meter Höhe) dürften annähernd gleich bleiben.
Als Konkurrenz hat sich Alpine Caterham Modelle wie die Lotus Elise, den Alfa Romeo 4C oder den Toyota GT86 genommen - bei einem möglichen Preis von 35.000 bis 40.000 Euro sicher kein leichtes Unterfangen.

Autor

,

Foto

Renault

Datum

5. November 2012
5 4 3 2 1 5 5 1
präsentiert von
Kommentare
Videos
Abarth 695 Biposto - Fahrbericht 01:39 Abarth 695 Biposto - der heiße Zweisitzer vor einer Woche
4.130 Aufrufe
11/2014, Porsche 911 trifft Mercedes AMG GT 02:01 Mercedes AMG GT trifft Porsche 911 vor einem Monat
13.202 Aufrufe
WGV Versicherungen
Wertvolles
günstig versichert!
Jetzt versichern und bares Geld sparen! Beitragsrechner
Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit