Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault-Werker streiken

Foto: Renault

Hunderte Arbeiter haben am Montag (13.10.) das Renault-Werk in Sandouville (Nordfrankreich) blockiert, um gegen den Abbau von 1.000 Arbeitsplätzen zu protestieren.

13.10.2008

Der Autohersteller Renault will in Frankreich 4.000 Stellen streichen, darunter 1.000 von 3.700 in Sandouville. Staatspräsident Nicolas Sarkozy hatte den Betroffenen vergangene Woche Umschulungshilfen versprochen und als "Aktionär" darauf bestanden, dass das Werk nicht geschlossen wird, sondern ab 2012 die Fertigung neuer Nutzfahrzeuge übernimmt. Der Staat hält noch 15,01 Prozent Anteile an Renault.


Mehr über:
Renault

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige