Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault Wind Gordini in Genf

Klappdach-Mini im Sportdress

Renault Wind Gordini Foto: Renault 9 Bilder

Mit dem Renault Wind Gordini baut der französische Autobauer sein Aufgebot an sportlichen Zwergen weiter aus. Premiere feiert der sportliche Renault Wind der blauen Serie auf dem Autosalon in Genf.

02.02.2011 Uli Baumann

Der Zuname Gordini steht bei Renault für eine Extra-Portion Sport, zumindest was den optischen Auftritt angeht. Nach dem Twingo und dem Clio erhält zum Autosalon in Genf auch der Klappdachroadster Renault Wind die Ehre im blauen Sportanzug auftreten zu dürfen.

Wind im Gordini-Look

Wie seine Schwestermodelle erhält der Renault Wind Gordini eine Außenlackierung in Malta-Blau. Das Kontrastprogramm bilden weiß lackierte Außenspiegelkappen und ein weiß lackierter Kühlergrill. Das Dach trägt schwarz, die Radhäuser sind mit 17 Zoll-Leichtmetallfelgen gefüllt. Obligatorisch für einen vollständigen Gordini-Look sind die beiden weißen Längsstreifen über die Karosserie sowie ein G neben der Modellbezeichnung.

Auch im Innenraum ist die Welt weiß, schwarz und blau. Die schwarzen Ledersitze tragen Wangen in blau. Der blaue Schaltsack wurde mit einem blauen Schaltknauf kombiniert. Am Ledersportlenkrad geben weiße Streifen auf blauem Grund die Geradeaus-Richtung vor, an den Türschlaufen wird diese Farbkombi erneut aufgegriffen. Blau eingefasste Fußmatten runden das Gordini-Thema nach unten ab.

Wann der Renault Wind Gordini in Deutschland angeboten werden soll und zu welchem Preis ist nicht bekannt.

Anzeige
Renault Wind Renault ab 84 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden