Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renault zeigt Clio-Microvan in Genf

Foto: ams

Renault plant einen kleinen Van weit unterhalb des Scénic. Wie der französische Autohersteller bei einer Präsentation in Palma de Mallorca bestätigte, ist der Wagen zwischen Twingo und Clio angesiedelt und soll gegen Modelle wie den Opel Meriva oder den Fiat Idea antreten.

22.01.2004

Der Clio-Mircovan mit dem Projekt-Code J77 werde bereits im März auf dem Genfer Automobilsalon als Studie präsentiert. Die Serienfassung stehe dann im Oktober beim Autosalon in Paris und noch in diesem Jahr bei den Händlern.

Der dritte Van in der Renault-Palette steht nach Angaben aus Unternehmenskreisen auf der Plattform des nächsten Clio, der seinen Einstand auf der IAA in Frankfurt im September 2005 geben wird. Dieselbe Basis nutzt dann auch der Nachfolger des Micra bei der Konzernschwester Nissan. Übrigens: Renault zeigt in Genf außerdem die Studie eines Spider-Modells.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige