Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Renntech CL PKG365

AMG für Amerikaner

Foto: Renntech 4 Bilder

Amerikaner leben in anderen Dimensionen, wie die Leistungssteigerung des stärksten Mercedes Serienaggregats bestätigt: Die 612 PS im CL 65 AMG werden beim US-Tuner Renntech mit dem Leistungskit ’PKG3’ um rund 92 PS ergänzt.


05.02.2008 Carsten Rose Powered by

Im Renntech CL PGK365 soll der Zwölfzylinder über 700 PS leisten und ein maximales Drehmoment von über 1.200 Newtonmeter ermöglichen. "Für Kunden ist Leistung und besonders auch Drehmoment sehr wichtig", begründet Renntech-Chef Hartmut Feyhl sein Tuning-Angebot. Der ehemalige AMG-Mitarbeiter verspricht sogar einen geringeren Verbrauch und bessere Abgaswerte für den Bi-Turbo nach dem Softwareupdate. Zusätzlich wird noch ein neuer Ladeluftkühler, ein Carbon-Luftfilterkasten und eine Edelstahl-Abgasanlage montiert.

Leistungskit für 12.800 Euro

Der Tuner aus Florida bietet das Leistungskit "PKG3" für den S65, SL65 und CL65 zu einem Preis von umgerechnet rund 12.800 Euro an. Optional ergänzen Felgen und Innenraummodifikationen die Tuning-Maßnahme.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk