Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rinspeed Fiat 500 E2

Abarth Esseesse mit Leistungsbegrenzer

Foto: Rinspeed 7 Bilder

Die Schweizer Tuningschmiede Rinspeed präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon den E2 – einen modifizierten Abarth 500 Esseesse. Per Knopfdruck kann bei dem Kleinwagen die Leistung von 160 PS auf 60 PS reduziert werden

26.02.2009 Powered by

Bewegt man nach dem Willen von Rinspeed den Fiat 500 E2 in der Stadt, läuft die Knutschkugel in der 60-PS-„Commuting“-Stufe. Damit soll ein Mitschwimmen im Verkehr mit einem Verbrauch von unter vier Liter pro 100 Kilometer möglich sein. In der „Highway“-Einstellung mit 160 PS genehmigt sich der Fiat 500 dann sieben Liter pro 100 Kilometer, ermöglicht aber auch mehr Fahrspaß.

Über einen Knopf im Cockpit greift der Fahrer in die Motorsteuerung ein und kann zwischen den einzelnen Energie-Versionen hin- und herschalten. Rinspeed präsentiert auf dem Genfer Auto Salon ebenfalls die Supersportwagen-Studie Rinspeed iChange mit reinem Elektroantrieb und einer flexiblen Karosserie.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk